FC DoRi möchte in Wißkirchen nachlegen

15.11.2019

Am Sonntag, den 17.11.2019, steht für die 1. Mannschaft des FC DoRi die Auswärtspartie in Wißkirchen auf dem Plan.

 

Für die Truppe von Trainer David Beckers läuft die aktuelle Saison alles andere als optimal. Das Team belegt aktuell Tabellenplatz 15, punktgleich mit dem Schlusslicht Sportgemeinschaft 92. Allerdings gingen die Wißkirchener häufig nur knapp geschlagen vom Platz.

 

Der FC DoRi konnte am letzten Wochenende die Serie ausbauen und blickt auf beeindruckende neun Spiele ohne Niederlage zurück. Am Sonntag sprechen alle Fakten für den Gast aus der Eifel. Tabellenplatz 5 gegen Platz 15, beim FuPa-Power-Ranking belegt der FC DoRi Platz eins, die Gastgeber rangieren auf dem letzten Platz. Allerdings sollen diese Fakten den FC DoRi lediglich warnen, da die Gastgeber nichts zu verlieren haben und nur auf einen Ausrutscher des Favoriten warten. Mit einer konzentrierten und engagierten Leistung lässt aber auch aus Wißkirchen etwas mitnehmen. Fehlen wird der Mannschaft der gesperrte Kapitän Joe Sigel.

 

Ausgetragen wird die Partie um 14.30 Uhr auf dem Rasenplatz in Wißkirchen, als Schiedsrichtergespann wurden Günther Kimmerl mit seinen Assistenten Moritz Löhmann und Julia Hövel angesetzt.

 

 

In der Kreisliga C 3 finden an diesem Wochenende keine Spiele statt, daher hat die 2. Mannschaft des FC DoRi spielfrei.

 

 

Der Obmann